Der Frühlingsmarkt im Schlosspark Moritzburg in Zeitz ist ein Fest für Groß und Klein, für Gartenliebhaber und Feinschmecker, für Feierlustige und Genießer – ein Fest für Jedermann!

– Es gibt Musikalisches:
10.00 Uhr Schalmeienkapelle Wetterzeube e.V.
12.00 Uhr Musikverein „Zeitzer Blasmusikanten“ e.V.
14.00 Uhr Gemischter Chor Elstertal Zeitz e.V. mit einem Frühlingskonzert auch zum Mitsingen.
15.00 Uhr Maja Catrin Fritsche – die kleine Frau mit der großen Stimme.
16.00 Uhr „Two and One“ – Deutschsprachige Hits, aktuelle Popsongs und Hits aus den 70ern von der Tanz- und Partyband um Mario Pe.
Moderation: Raluca Denecke und Hannah Keilholz vom Triton e.V.

Obendrein zieht Heinz Krappatsch mit seiner Drehorgel durch den Park und das Duo Ohrenfreut geht auf eine liederliche Zeitreise. Zwischen Besuchern und Markthändlern sind Lull und Lall mit ihrem Kofferprogramm unterwegs und bei der „Musik im Pavillon“ musizieren Schüler von Thomas Illgen und der Musikkurse Nowak.

Ebenfalls dabei: VI. Zeitzer Weinprinzessin Lisa I.

– Es gibt Lustiges und Märchenhaftes, damit der Frühlingsmarkt sogar für die Kinder ein Vergnügen wird.
11.00 und 17.00 Uhr „Märchenhaftes mit Lull und Lall“ vom Theater maniArena
14.00 bis 18.00 Uhr Holzspielmobil
14.00 und 16.00 Uhr „Clown Trampolini will zum Zirkus“
Ab 13.00 Uhr gibt’s für kleine Bastler bei der Unicef Ortsgruppe Zeitz und der KIKO Zeitz-Ost allerlei zu gestalten. Ab 14.00 Uhr ist auch das Kreativitätszentrum Zeitz e.V. im Bastelbereich an der Kinderbühne dabei.

– Es gibt Handgemachtes: Ein Glasbläser wird seine Kunst vorführen und im Imkerhaus werden Bienenzüchter Honig anbieten und Wissenswertes zur Imkerei erläutern.

– Es gibt Nützliches und Praktisches: Dutzende Händler bieten verschiedenste Waren für Haus, Hof und Garten an. Von Pflanzen über Keramik, Holz- und Korkwaren bis zu Stoffen wird allerhand vorhanden sein.

– Es gibt Leckeres: Egal ob süß oder deftig, kulinarisch wird viel geboten – Kuchen, Eis, Fisch, Gegrilltes, Käse, Wildspeisen, Baumkuchenstriezel, Wein vom Weinhof Kloster Posa und Landesweingut Kloster Pforta und vieles mehr.


Termin

03.04.2016

10:00 bis 18:00 Uhr

Preisinformationen: Personen ab 15 Jahre: 3,00 Euro, ermäßigt: 2,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark Moritzburg, am Eingang Orangerie stehen Hundezwinger zur Verfügung.

Veranstaltungsort
Schlosspark Moritzburg
06712 Zeitz
Veranstalter
Fachbereich Soziales, SG Kultur und Tourismus
Silke Hötzel
06712 Zeitz  – OT Zeitz
Badstubenvorstadt 17 a

Email: Silke.Hoetzel@stadt-zeitz.de
Homepage: www.zeitz.de

Quelle: Zeitz.de