22. Oktober 2017 / 18:00 / Neues Theater Zeitz

„König Orfeo“ – eine Romanze aus dem Mittelalter mit historischen Instrumenten

Nancy Thym – Gesang, Harfen, Tanz, Erzählung
Thilo Viehrig – Leier, Fidel, Rebec

Die Geschichte von Orfeus im mittelalterlichen keltischen Gewand. Die Unterwelt der klassischen Mythologie wird durch die „andere Welt“ der Feen ersetzt, ihr König durch den Feenkönig. Mit seinem Saitenspiel gelingt es sogar König Orfeo, seine Frau aus dem Reich der Feen zu befreien.

Untermalt wird die Geschichte mit mittelalterlichen englischen und schottischen Liedern zur Clarsach (mittelalterliche schottische Harfe), Leier, Fidel und Rebec.

„Cantefable“ ist eine Bezeichnung aus dem Mittelalter für eine Erzählung, die teils gesprochen und teils gesungen oder mit Musik untermalt vorgetragen wird. So sind die Programme von Nancy Thym und Thilo Viehrig eine Verschmelzung aus Erzählung und Musik, die die Zuhörer in andere Welten und Zeiten entführen.

Neues Theater Zeitz im Web

Source: zeitzonline.de