3. März 2018 / 19:30 / Kleiner Rahmen

Wieder solch ein Samstagabend zum Wohlfühlen und mitsingen. Es erklingen wieder die ganz großen Meister des französischen Chansons. Wir erinnern uns:



Es sind die ganz großen Namen des Chansons, die Christine Gumann und Bernard Dumas im Programm haben.
Jaques Brel, Georges Brassens, Georges Moustaki und andere geben die Texte und die Musik.

Bernard Dumas und Christine Gumann besuchen nun schon zum 3. mal den Kulturverein „Kleiner Rahmen ev“. Melodien zum träumen, Texte zum nachdenken und mitsingen erwarten alle Besucherinnen und Besucher.

Wir dürfen also gespannt sein wie die Großen des Chanson im Kleinen Rahmen in Zeitz dieses Mal interpretiert werden von:

Bernard Dumas/ Gesang, Gitarre, Akkordeon und
Christine Gumann/ Violine, Saxophon.

Der Eintritt ist wie immer frei. Auch wie immer: der Verein freut sich über eine Spende.

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

 

Source: zeitzonline.de