Nach Görlitz macht die Glasarche 3 in Freiberg Halt

Wenn in Freiberg 2019 der 250. Geburtstag Friedrich Alexander von Humboldts gefeiert wird, passt die Botschaft der Glasarche gut zu den Botschaften des Naturforschers. Bis zum 1. April wird das Kunstwerk in Freiberg zu sehen sein. Freiberg bereitete ihr einen herzlichen Empfang.

  • 190128-dm-0702
  • 190128-dm-0707
  • 190128-dm-0713
  • 190128-dm-0715
  • 190128-dm-0720
  • 190128-dm-0721
  • 190128-dm-0726
  • 190128-dm-0727
  • 190128-dm-0729
  • 190128-dm-0730

Fotos: Detlev Müller, TU Bergakademie Freiberg

Gestern (28.1.) reiste die Glasarche 3 nach ihrem Besuch in Görlitz in die Silberstadt Freiberg. Hier hatte der Universalgelehrte und Weltbürger Alexander von Humboldt studiert. Hier begehen die Stadt und die TU Bergakademie seinen 250. Geburtstag mit zahlreichen Veranstaltungen und Höhepunkten. Einer der Höhepunkte ist der Besuch der Glasarche 3, deren Ankunft von einem herzlichen Empfang begleitet wurde.

Die TU Bergakademie schreibt dazu:

„Eine Arche zu Zeiten, in denen die Aussterberate von Lebewesen stetig neue Rekordhöhen erfährt. Zugleich eine Reminiszenz an die Zeit Alexander von Humboldts als interkontinentale Fernreisen mit Segelschiffen stattfinden mussten und der Universalgelehrte selbst sich auf diverse solcher Reisen begab. Dabei trieb ihn der Wunsch nach Erkenntnis.“

Erkenntnis, ja, damit hat auch die Botschaft der Glasarche zu tun. Mit dem Freiberger Schloßplatz vor dem historischen Schloss Freudenstein ist die Glasarche prominent platziert und wird viele ihrer BesucherInnen zum Nachdenken bewegen. Und zu Erkenntnissen führen.
Das finden auch Rainer Helms und Christian Schmidt. Helms ist der „Vater“ des Glasarcheprojektes und ständiger Begleiter gemeinsam mit Christian Schmidt, der die Hand aus Eiche schuf. Beide freuten sich über den herzlichen Empfang ihres Kunstprojektes.

Zuvor haben wir die Glasarche an ihrem zauberhaften Liegeplatz in Görlitz besucht:

  • Arche Görlitz 1
  • Arche Görlitz 2
  • Arche Görlitz 3
  • Arche Görlitz 4
  • Arche Görlitz 5
  • Arche Görlitz 6
  • Arche Görlitz 7
  • Arche Görlitz 8
  • Arche Görlitz 9
  • Arche Görlitz 10
  • Arche Görlitz 11
  • Arie aus Die Schöpfung
  • Blick zum Dom
  • Der Bischof spricht
  • die arche an der Altstadtbrücke

Fotos: (c) Reiner Eckel

Ehe wir es vergessen. Neben ihrer Botschaft von der Bewahrung der Schöpfung trägt Glasarche 3 noch etwas in die Welt hinaus: die Stadt Zeitz, ihren Heimathafen.

Demnächst in KulturZeitz

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

„Meine ART von Dankbarkeit“

Günter Schumacher Zeichnungen & Aquarelle Ausstellungseröffnung Freitag, 16. November 2018, 18.00 Uhr Der Zeitzer Günter Schumacher, Dipl.-Ing. Architekt für Stadtplanung, zeigt vor Ort entstandene Zeichnungen und Aquarelle: vornehmlich Motive der Region, die irgendwie besonders sind und immer wieder staunen lassen. Ihre Einmaligkeit und Schönheit ins Bewusstsein zu bringen, ist sein Anliegen und schlussfolgernd, ihrer Verletzlichkeit …

Mehr erfahren »


Stadtbibliothek Martin Luther,

Michaeliskirchhof 8

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »


Gewandhausgalerie,

Altmarkt 16

Zeitz,

06712

+ Google Karte

Einfach nur so…!

Kleine und Große Gesangsschüler der Musikschule Klangkiste stellen ihr Können vor. Genießen Sie einen gemütlichen Nachmittag mit Musik, Kaffee und Kuchen in der KulturVilla Kolorit. Eintritt Frei!

Mehr erfahren »


Kulturvilla Kolorit,

Geußnitzer Str. 10

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Wort und Klang

Ein Abend zwischen Wort und Lied Die Phonothekfreunde laden zu einem weiteren wunderbaren Abend zwischen Lesung und Konzert. Dazu konnten wir mit dem Schriftsteller Roman Israel und der Musikerin Nadine Maria Schmidt wieder zwei tolle Künstler für den Abend gewinnen. Ein Abend zwischen Wort und Lied also. Im Anschluss gibt es natürlich auch wieder Feinstes …

Mehr erfahren »


Alte Bibliothek,

Rahnestraße 20

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Jazz meets Bauhaus. Big Band in Concert

1993 gegründet, bietet das Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt seit über 20 Jahren gelungene Konzerte auch auf internationalen Bühnen; Belgien, Canada, Israel, Polen, Schweden und 2015 auf der Mailänder Weltausstellung EXPO. Es ist der „Musikalische Botschafter“ Sachsen-Anhalts. Die Mitglieder des Jugendjazzorchesters sind junge Musiker, die erfolgreich am Workshop “Makin’ Jazz” oder Wettbewerb “Jugend jazzt” teilgenommen haben. Zweimal im …

Mehr erfahren »


10€ – 16€

Capitol Zeitz,

Judenstraße 3-4

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Source: zeitzonline.de