statistik

Inbetriebnahme Stärkefabrik und neue Ansiedlungsflächen – es tut sich was!

Gleich zwei gute Nachrichten dieser Tage in Sachen wirtschaftliche Entwicklung.

Am 18. August wird mit einem Festakt die Inbetriebnahme der Stärkefabrik am Standort Südzucker gefeiert und gestern und gestern wurden die Spatenstiche für weitere Ansiedlungsflächen im Industrie- und Chemiepark gesetzt.

125 Millionen Euro hat die Südzucker AG in die Industrieanlagen investiert, in denen 100 Menschen Arbeit fanden. Seit März läuft ein  Probetrieb, der nun in die reguläre Produktion übergeht.

Im Industriepark wird nach dem Spatenstich eine Fläche von 21.000 qm für Ansiedlungen aufbereitet. Wo einst Lehrlinge praktisch und theoretisch ausgebildet wurden sollen künftig industrienahe Dienstleistung, Handwerk und Logistik angesiedelt werden.

Wer sich direkt vor Ort über aktuelle Entwicklungen informieren will:

am 24. September ist Tag des offenen Chemieparks. Mehr darüber lesen.

unser Wegweiser für Investoren Industriepark Zeitz
Source: zeitzonline.de