Stadtführer*innen erhielten ihre Zeugnisse

Ausgezeichnet! Von zehn Prüflingen bestand jeder zweite Prüfung mit Auszeichnung. Nun sind sie offiziell Stadtführer*innen, explizit für das Jubiläumsjahr ihrer Stadt in 40 Stunden an der Zeitzer Volkshochschule ausgebildet. Es seien die besten gewesen, die er jeweils hatte, bemerkte heute zur Zeugnisübergabe Dozent Gerd Seidel.

Die im einwöchigen, teils praktisch teils theoretisch angelegten Kurs nachgewiesenen Kenntnisse befähigen sie nun zur Durchführung von Stadtführungen in der Stadt Zeitz.
Oberbürgermeister Christian Thieme übergab höchst erfreut die Zertifikate. Neben Rosen erhielten die frisch gebackenen Stadtführer*innen ein druckfrisches Exemplar der Jubiläumsausgabe seiner Zeitschrift „Zeitz und seine Umgebung“. Das Buch feiert am 21. April seine Premiere.

Foto: v.l.n.r. Regina Riemschneider, Christian Thieme, Gerd Seidel, Dagmar Eckert, Ina Rothe, Karin Sieg, Cindy van Lier, Ines Enzmann, Maria Fischer, Christine Strüpling, Martin Exler, Jürgen Tost, Andreas Exler © Susanne Janicke

Source: zeitzonline.de