17. Februar 2018 / 10:00 / Brühl Center Zeitz

„Warum stehen wir in Sachsen Anhalt zwar früher auf, sterben aber zuerst an einer Herzkreislauferkrankung?“ Diese Frage stellt Dr. Jörn Röhler, augenzwinkernd, aber mit ernstem Hintergrund. Der Facharzt für innere Medizin und Kardiologe am Klinikum Zeitz weiß wovon er spricht. Denn die Behandlung von Herzkrankheiten ist ein Schwerpunkt am Zeitzer Klinikum.

Zum „Medizinischen Samstag“ spricht Dr. Röhler über neue Behandlungsmethoden und darüber weshalb die Pille nicht immer die vermeintlich beste Lösung ist. Was gibt es an neuen nichtmedikamentösen Behandlungsformen und Möglichkeiten der Prophylaxe? Auch so ganz allgemeine Fragen wird der Facharzt behandeln. Etwa die, wie sich das Trinken von Rotwein oder Bier auswirken. Weshalb Hundebesitzer und verheiratete Männer länger leben dürfte so interessant sein wie die Frage ob das Halten einer Zimmerpflanze von Nutzen sein kann.

Lassen Sie sich an einem lehrreichen Vormittag überraschen.

Plakat: Veranstalter, Titel: Ausschnitt bearb.

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Source: zeitzonline.de