6. Oktober 2017 / 19:00 / Alte Mälzerei

Im Rahmen des Zuckerfest präsentieren Kultur- und Bildungsstätte und Weinhof Kloster Posa die Musik von Melvin Touché & The Tom-Toms.

Diese Musik ist „Roots“ im besten und weitesten Sinne und umfasst eine breite Vielfalt diverser Genres und Stilrichtungen: Folk, Blues und Traditionals sind genauso vertreten wie Country, Rhythm’n’Blues, Rock oder Singer/Songwriter-Material. Dabei präsentieren die Musiker zum einen eine Reihe von bekannten Titeln, zum anderen aber auch so manch obskure Entdeckung aus dem unerschöpflichen Reservoir der genannten musikalischen Stile.

Ein gleichermaßen großer Teil ihrer Show umfasst darüber hinaus aber auch Roberts Eigenkompositionen aus seinem umfangreichen Back-Katalog, sowie neuere Songs, die er speziell für die Tom-Toms geschrieben hat.

Mesdames et Messieurs,
Treat yourselves to a touch of Touché!

Kloster Posa im Web

Source: zeitzonline.de