Quelle: zeitzonline.de
Artikel: <a href="Transcript of a wall„>Transcript of a wall
Author: {$dc:creator} {$creator}

27. September 2019 / 19:00 / Wasserberg 1

Hannah McDonald
Transcript of a wall
Wand- Transkription

OpenSpaceZeitz öffnet ein weiteres altes und stadtbildprägendes Gebäude für kurze Zeit für Besucher. Das Objekt Wasserberg 1 (ehemals Reichshalle), steht seit vielen Jahren leer und wird diese Woche mit einer künstlerischen Intervention Anlass für eine Stippvisite bieten. Unter dem Titel „Wand-Transkription“ bereitet die schwedische Künstlerin Hannah McDonald eine Ausstellung vor, die in Kombination mit alten Aufnahmen und Dokumenten zur Geschichte des Hauses, einen ortsspezifischen Charakter erfährt.

Der Begriff Transkription beschreibt die Neuentstehung von etwas, nicht eine bloße Kopie, sondern eine Abschrift, die die Geschichte des Originals berücksichtigt und sie mit der heutigen Gegenwart kombiniert.

Über Hannah McDonald

Ihren letzten Aufenthalt in Zeitz vor zwei Jahren reflektierend, wird die Künstlerin Hannah McDonald diesmal eine Wandzeichnung anfertigen, welcher als Vorlage eigene Fotografien dienen. Für ihre erste Ausstellung im Rahmen von Open Space Zeitz „The Collected Moments of Idleness“, besuchte sie im Juni 2017 verlassene Fabriken der Stadt und machte dort Tonaufnahmen und Fotos. Was ihr auffiel, waren die Muster und Formen der sich ablösenden und verfallenden Tapete, welche das Stehenbleiben der Zeit in den entstandenen Rissen und Linien förmlich sichtbar zu machen schienen.

Hannah McDonald arbeitet mit lang andauernden Aktionen und Performances, gedrängt davon, eine gesetzte Aufgabe zu erfüllen. Für dieses Projekt nimmt sie Bezug auf das einstige Industriezentrum Zeitz und arbeitet viele Stunden daran, eine monumentale Aufgabe abzuarbeiten. Aus den 2017 entstandenen Fotografien wird sie eine Aufzeichnung erstellen, die Risse und Verfall an einer anderen Wand für die Öffentlichkeit sichtbar macht. So entsteht eine Aufzeichnung einer von einer anderen Wand berührten Wand.

Text und Fotos: OPENSPACE ZEITZ

Hannah Mc Donald im Web Open Space Zeitz im Web

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Grafiken von Gerd Seidel

Wieso das Beitragsfoto ausgerechnet eine Malerei ist, wo die Ausstellung doch heißt „Grafiken…“, das ist schnell erzählt. Erstens weil das Bild schön ist und meine Lieblingsregion Usedom zeigt. Zweitens ist auch in der Malerei Gerd Seidels gut zu sehen, was seine Kunst ausmacht – das Weglassen. Die Ausstellung zeigt zumeist Holzschnitte, ein paar Linolschnitte sind …

Mehr erfahren »


Gewandhausgalerie,

Altmarkt 16

Zeitz,

06712

+ Google Karte

TORSTEN RUSS: DER BLICK. DIE ZEIT. DAS IST.

TORSTEN RUSS malerei. zeichnung. objekte. drucke. DER BLICK . DIE ZEIT . DAS IST .   Ausstellungseröffnung: Freitag 19. Juli / 15:00 Künstlergespräch: Freitag 13. September / 17:00 Über Torsten Russ „Wie ein Gewitter trafen mich die Blätter bei der ersten Begegnung mit Arbeiten von Torsten Russ. Sie hingen auf einer bemessenen Wandfläche neben- und …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

HAPPY BIRTHDAY MORITZ!

Lebek Zentrum im Museum Schloss Moritzburg präsentiert: HAPPY BIRTHDAY MORITZ! 08. September 2019 bis 21. Januar 2020 (Eröffnung: 8. September 2019, 15:00 Uhr) 2019 feiert Zeitz, insbesondere Schloss Moritzburg den 400. Geburtstag ihres Erbauers: des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz. Mehr als 80 Kinder und Jugendliche haben sich Herzog Moritz im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent …

Mehr erfahren »


Industriepark Zeitz,

Hauptstraße 30

Elsteraue,

06729

+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Artikel: <a href="Transcript of a wall„>Transcript of a wall
Author: {$dc:creator} {$creator}