Quelle: zeitzonline.de
Artikel: <a href="Vier Hände, zwei Orgeln„>Vier Hände, zwei Orgeln
Author: {$dc:creator} {$creator}

Welch Glanz im gut gefüllten Dom St. Peter und Paul

Der Beifall wollte nicht aufhören. Noch als Mama Nagata und Kensuke Ohira von den Emporen stiegen schwebte der Klang zweier Orgeln durch den Dom, im Publikum. Die Organisten gaben ein zauberhaftes Konzert an zwei Orgeln, das die Hörerinnen in ihren Bann zog.

Ob Nagata im Solo furios Bachs forsches wie erfrischendes Konzert D-Dur nach Vivaldi darbot oder Ohira Schumanns Studien für den Pedalflügel einfühlsam mit viel Empathie interpretierte – jedes Stück ein Hörerlebnis, das vom Publikum mit viel Beifall honoriert wurde.

Zweifellos der Höhepunkt – Mozarts Fantasie f-moll. Vierhändig an der Euleorgel verschmolz das Spiel der beiden Japaner einmal zu einem selten gehörten Sphärengesang, lassen alsdann zwei Themen leidenschaftlich miteinander streiten, um am Ende beim Zuhörer das Innerste zu berühren. Ein zauberhaftes Konzert.

Neben ZeitzerInnen nutzen Gäste aus Thüringen und Leipzig nach dem Konzert die Gelegenheit, mit den beiden Solisten in das Gespräch zu kommen. Die sympatischen Organisten nahmen sich ausgesprochen viel Zeit für ihr Publikum bei guten Glas Wein.

Unser Tipp für demnächst:

10. August 2019, 19:00 Uhr, Dom St. Peter und Paul
„Eine Hommage an die Musik und den Gesang“
Auftaktveranstaltung der Mendl Festspiele

Wir haben uns umgehört und umgesehen:

Demnächst in KulturZeitz:

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Grafiken von Gerd Seidel

Wieso das Beitragsfoto ausgerechnet eine Malerei ist, wo die Ausstellung doch heißt „Grafiken…“, das ist schnell erzählt. Erstens weil das Bild schön ist und meine Lieblingsregion Usedom zeigt. Zweitens ist auch in der Malerei Gerd Seidels gut zu sehen, was seine Kunst ausmacht – das Weglassen. Die Ausstellung zeigt zumeist Holzschnitte, ein paar Linolschnitte sind …

Mehr erfahren »


Gewandhausgalerie,

Altmarkt 16

Zeitz,

06712

+ Google Karte

TORSTEN RUSS: DER BLICK. DIE ZEIT. DAS IST.

TORSTEN RUSS malerei. zeichnung. objekte. drucke. DER BLICK . DIE ZEIT . DAS IST .   Ausstellungseröffnung: Freitag 19. Juli / 15:00 Künstlergespräch: Freitag 13. September / 17:00 Über Torsten Russ „Wie ein Gewitter trafen mich die Blätter bei der ersten Begegnung mit Arbeiten von Torsten Russ. Sie hingen auf einer bemessenen Wandfläche neben- und …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

Sommerfestival 2019

Das diesjährige Sommerfestival im Zeitzer Sommerbad steht unter dem Motto Freunde I Demokratie I Musik Neben einem abwechslungsreichen Musik Programm, wird es auch ein Volleyball-Turnier und eine Podiumsdiskussion mit verschiedenen Politikern geben. „Jugend fragt – haben wir in unserer Region noch eine Zukunft“ In diesen Rahmen könnt Ihr an eure politischen Vertreter unter anderem Fragen …

Mehr erfahren »


Sommerbad,

Freiligrathstraße 31

Zeitz,

06712

+ Google Karte

Eine Hommage an die Musik und den Gesang

Musikalische Lesung mit Organist Christian Schmitt, Piccolotrompeter Otto Sauter, Flötistin Tatjana Ruhland und der Sängerin Eva Lind TICKETS Der renommierte und beliebte Schauspieler Michael Mendl feiert 2019 seinen 75-igsten Geburtstag. Daher hat Beat Toniolo eine HOMMAGE mit qualitativ hochwertigen musikalischen Lesungen kreiert. „HOMMAGE – ZEITZREISE mit MICHAEL MENDL & FRIENDS“ Überraschende Begegnungen mit Bach, Brodsky, Clara …

Mehr erfahren »


Dom St. Peter und Paul,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland

+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Artikel: <a href="Vier Hände, zwei Orgeln„>Vier Hände, zwei Orgeln
Author: {$dc:creator} {$creator}