Naumburger Dom ist UNESCO Weltkulturerbe



Freudig gelassen mag Uta von Naumburg dem Weltdenkmalrat Icomos zugezwinkert haben, wenn Sie wüsste, dass ihr „Zuhause“ nun zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. ICOMOS hatte der UNESCO-Kommission die Ablehnung empfohlen. Das aber wurde von einer Mehrheit der Kommission anders gesehen.

Landrat Götz Ulrich und seine Delegation gerieten außer Rand und Band als das Ergebnis bekannt wurde.

Via Facebook schrieb ein in Freude aufgelöster Ulrich kurz nach der Entscheidung aus Bharain:

„Geschafft – wir sind WELTERBE!!!! – Danke an alle, die mitunter seit Jahren daran gearbeitet haben. Die letzten Tage waren kaum auszuhalten, es gab Höhen und Tiefen. Und danke an alle, die zu Hause die Daumen gedrückt haben. Wir haben den Rückenwind gespürt. Es wurde sogar gebetet. SIEG!!!!!!!!!“

Bereits zum dritten Mal bemühten sich Ulrich und der Verein Welterbe an Saale und Unstrut e.V. um Aufnahme in die Welterbeliste. Zuvor stützten sich Bewerbungen auf den Naumburger Dom nebst der hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut. Nunmehr hatten die Antragsteller mit der Konzentration auf den Dom mit seinen weltberühmten zwölf Stifterfiguren Erfolg. 1250 schuf sie der „Naumburger Meister“, ein bis heute namentlich nicht bekannter Steinbildhauer. Sie zählen zu den wichtigsten Kunstwerken dieser Epoche.

Demnächst in KulturZeitz

15. Quietschentenrennen

Zum 15. Mal schon werden sie wieder um die Wette paddeln. Hunderte Quietschenten auf dem Zeitzer Mühlgraben mitten durch den schönen Schlosspark. Was für ein Spaß für Kinder. Ob die größte Ende siegt? Oder die schönste? Das hängt auch viel vom Zufall ab. Gewinner sind am Ende alle, denn es gibt viel Spaß dabei. Denn …

Mehr erfahren »


Schlosspark Zeitz,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte


1€ – 2€

Zeitz im Ersten Weltkrieg

Im Rahmen der  Wanderausstellung „Heimat im Krieg 1914/18 – Spurensuche in Sachsen-Anhalt“ lädt das Museum Schloss Moritzburg Zeitz am Freitag, den 6. Juli, um 16 Uhr,  alle Geschichtsinteressierten zu einer besonderen Veranstaltung ein. Den Auftakt bildet ein Kurzvortrag von Sibylle Pentzek, der Leiterin des Zeitzer Stadtarchivs. Sie wird zum Thema „Zeitz im Ersten Weltkrieg“ sprechen. …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte


2€ – 3€

Festival MONTALBÂNE 2018

MYSTIK UND EXTASE Der Klang mittelalterlicher Klosterwelten Das internationale Musikfestival montalbâne wechselt seinen traditionellen Spielort: Anlässlich der Ausstellung KLOSTER + WELT und in Kooperation mit der Stiftung Schulpforta, der Landesschule Pforta und dem Pförtner Bund e.V. findet montalbâne 2018 in der malerischen Zisterzienserabtei Pforta statt. Erleben Sie die Pracht der »Stimmen aus Byzanz« und andere …

Mehr erfahren »


Kloster Pforta,

8 Schulstraße

Naumburg (Saale),

06628


+ Google Karte

„Tales & Tonadillas“ – Duo ITIHEKENU. Serenadenkonzert

Hörgenuss im Innenhof Kreuzgang des Franziskanerklosters Zeitz ITIHEKENU Die freischaffende Sopranistin Nicolle Cassel und Simone Geyer, Harfenistin der Staatsoperette Dresden, konzertierten bereits gemeinsam im Rahmen verschiedener Kammermusikreihen, u.a. im Gewandhaus Leipzig. 2015 entschlossen sie sich das Duo ITIHEKENU ins Leben zu rufen. Der Name basiert auf dem ersten überlieferten Harfenduo des alten Ägypten. Die Sängerin …

Mehr erfahren »


Franziskanerkloster,

Klosterkirchhof

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte


10€ – 14€

Sommersinfonie

Das Jugendsinfonieorchester Sachsen-Anhalt spielt im Schlosspark Moritzburg Zeitz Bereits seit mehreren Jahren gastiert das Jugendsinfonieorchester des Landesmusikrates Sachsen-Anhalt im 2-jährigen Rhythmus im Zeitzer Gartentraum. Die jungen Talente aus dem gesamten Bundesland zeigen dabei Ihr Können auf verschiedenen klassischen Instrumenten und beweisen hohe musikalische Spielkunst. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Seit 1992 betreut der Landesmusikrat …

Mehr erfahren »


Schlosspark Zeitz,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte

IV. Pech Kucha Night. Thema UTOPIE

Zum Thema UTOPIE sehen Sie von den PräsenterInnen 20 Folien mit je 20 Sekunden Laufzeit. Also keine ermüdenden Reden, in denen die Füße einschlafen. Sie erleben in Vorträgen von 6:40 Min. das Wesentliche, knackig und wohl pointiert.  Zehn Referate sind gebeten, den Blick nach vorn zu wagen. Wie sieht sie aus, unsere Zukunft? Wir sind …

Mehr erfahren »

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Source: zeitzonline.de