Mareen Warnicke und ihr „SpielZeitz“ bewerben sich um Zeitzer Michael

Durch eines der drei großen einladenden Schaufenster sehe ich wie die junge Frau das kleine plüschene Spielwesen im Regal platziert. Nach streicheln sieht das aus, wenn sie noch hier am Ärmchen zupft und da das Mützchen hin rückt. So sieht es aus, wenn Menschen ihre Arbeit lieben. Mareen Warnicke liebt ihren Eckladen an der Fußgängerzone auf dem Zeitzer Roßmarkt und alles, was damit zu tun hat. „SpielZeitz“ nennt sie ihr Geschäft. Eigentlich müsste ja SpielZeit heißen, denn Zeit zum Spielen sei immer. Unbedingt sollte aber der Name ihrer Stadt vorkommen, also hüpft nun im Logo nach der „SpielZeit“ das Z ihrer Heimatstadt, das Spielerische betonend. Die Narrenkappe über dem „Z“ bezieht sich aber aufs Spiel, nicht auf die Stadt, möchten wir noch klarstellen.

Die Idee, erzählt die Inhaberin, habe sie im Oktober 2016 gehabt. Im Januar 2017 besuchte sie schon die weltgrößte Spielwarenmesse und im April folgte die Selbständigkeit. Ihre Ausbildungen halfen ihr dabei. Die gelernte Bürokauffrau machte noch im Abendstudium ihren Abschluss zur Wirtschaftsfachfrau.
Inzwischen ist SpielZeitz längst mehr als „nur“ ein Laden, in dem es Spielzeug und Spiele gibt. Man kann ihn auch mieten. Etwa für einen Kindergeburtstag. Mareen Warnicke kommt auch ins Haus mit ihrem ideenreichen Service.

Roßmarkt 1
06712 Zeitz
T. +49-34412596211
F. +49-34412596212
info@spielzeitz.de
www.spielzeitz.de

Wer mit wachen Augen unterwegs ist, der trifft SpielZeitz auf Kinderfesten, während Stadtfeierlichkeiten oder etwa zum Lichtereinkauf in der Innenstadt. Dann stehen dort Zelte und lange Tische, Kinder werden geschminkt, Spiele gespielt, getanzt oder getrommelt, was das Zeug hält. Auch Luzie kann dir dort begegnen. Die eigens kreierte Clownsfigur sorgt in den typischen SpielZeitz-Farben für gute Laune und viel Unterhaltung. Nebenbei darf die Luzie natürlich auch ein wenig Werbung fürs Geschäft machen. So wie Mareen Warnickes Bewerbung um den Zeitzer Michael auch gute Werbung ist – für ihr Geschäft doch auch dafür, dass sich ein gut überlegte Existenzgründung lohnen kann.

mehr auf: zeitzer-michael-preis.de

Demnächst in KulturZeitz

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »


Museum Schloss Moritzburg,

Schlossstraße 6

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte

„Meine ART von Dankbarkeit“

Günter Schumacher Zeichnungen & Aquarelle Ausstellungseröffnung Freitag, 16. November 2018, 18.00 Uhr Der Zeitzer Günter Schumacher, Dipl.-Ing. Architekt für Stadtplanung, zeigt vor Ort entstandene Zeichnungen und Aquarelle: vornehmlich Motive der Region, die irgendwie besonders sind und immer wieder staunen lassen. Ihre Einmaligkeit und Schönheit ins Bewusstsein zu bringen, ist sein Anliegen und schlussfolgernd, ihrer Verletzlichkeit …

Mehr erfahren »


Stadtbibliothek Martin Luther,

Michaeliskirchhof 8

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »


Gewandhausgalerie,

Altmarkt 16

Zeitz,

06712


+ Google Karte

Perlen jiddischer Musik

Ensemble Shoshana spielt Klezmer, jiddische Lieder und Israel-Pop Das Repertoire von „Shoshana“ umfasst Lieder und Instrumentalstücke, die sich auf die Tradition der Aschkenasim, der mittel- und osteuropäischen Juden, stützen. Es wird also sowohl in Hebräisch als auch in Jiddisch gesungen. Das Ensemble „Shoshana“ spielt Klezmer, jiddische Lieder und Israel-Pop. In einem ungewöhnlichen Arrangement (alle Arrangements stammen …

Mehr erfahren »


Capitol Zeitz,

Judenstraße 3-4

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte


11€ – 17€

Wort und Klang

Ein Abend zwischen Wort und Lied Die Phonothekfreunde laden zu einem weiteren wunderbaren Abend zwischen Lesung und Konzert. Dazu konnten wir mit dem Schriftsteller Roman Israel und der Musikerin Nadine Maria Schmidt wieder zwei tolle Künstler für den Abend gewinnen. Ein Abend zwischen Wort und Lied also. Im Anschluss gibt es natürlich auch wieder Feinstes …

Mehr erfahren »


Alte Bibliothek,

Rahnestraße 20

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte

Jazz meets Bauhaus. Big Band in Concert

1993 gegründet, bietet das Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt seit über 20 Jahren gelungene Konzerte auch auf internationalen Bühnen; Belgien, Canada, Israel, Polen, Schweden und 2015 auf der Mailänder Weltausstellung EXPO. Es ist der „Musikalische Botschafter“ Sachsen-Anhalts. Die Mitglieder des Jugendjazzorchesters sind junge Musiker, die erfolgreich am Workshop “Makin’ Jazz” oder Wettbewerb “Jugend jazzt” teilgenommen haben. Zweimal im …

Mehr erfahren »


Capitol Zeitz,

Judenstraße 3-4

Zeitz,

Sachsen-Anhalt

06712

Deutschland


+ Google Karte


10€ – 16€

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Source: zeitzonline.de